Leiterin / Leiter Pflege und Behandlungen (LPB)

Wir begegnen Menschen mit Respekt und Wertschätzung. Als ganzheitliche Person nehmen wir Sie ernst.

Leiterin / Leiter Pflege und Behandlungen (LPB)

80 - 100 %

Als Mitglied der Klinikleitung tragen Sie die Mitverantwortung für die Führung und Regelung aller Geschäfte der Klinik SGM Langenthal.

Ihre Aufgaben
Neben den Aufgaben als Mitglied der Klinikleitung kommen der LPB folgende spezifische Aufgaben zu:
  • Führung, Förderung sowie Coaching der unterstellten Mitarbeitenden und eine bedarfsgerechte Einleitung von Massnahmen zur Team- und Organisationsentwicklung
  • Nachfragegerechte und effiziente Personaleinsatzplanung
  • Monitoring des Skill- und Grade-Mixes, von Indikatoren für die Pflegequalität und weiterer geeigneter Kennzahlen zur Steuerung der Qualität und der Effizienz und Personalproduktivität; zeitgerechte Einleitung korrigierender Massnahmen
  • Koordination übergreifender Prozesse sowie Schnittstellen innerhalb des eigenen Bereiches
  • Fördern und Weiterentwickeln des Bereichs durch Nutzung von Ressourcen und neuen Erkenntnissen
  • Qualitätssicherung und -entwicklung im Bereich, in Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Qualitätsmanagement
  • Einkauf des laufenden Bedarfs an Medikamenten und Verbrauchsmaterials
  • Aktive Förderung einer guten Unternehmenskultur, der Mitarbeitenderzufriedenheit sowie der interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Erarbeitung des Stellenplans im Rahmen des Budgetprozesses
  • Mitarbeit bei gesamtbetrieblichen Aufgaben, Projekten und Entwicklungen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentationsaufgaben
  • Umsetzung des Leitbildes, der Unternehmensstrategie und der für den Bereich festgelegten Ziele, in enger Zusammenarbeit mit den anderen Mitglieder der Klinikleitung
  • Sicherstellung einer effektiven und effizienten Führung und Erfüllung der Zielvorgaben in den unterstellten Abteilungen
  • Einhaltung bzw. Erreichen der Budgetvorgaben und weiterer Ziel-Leistungskennzahlen
  • Sicherstellung der Ausbildungsauftrages und der Qualität der Ausbildung
  • Entwicklung und Umsetzung der Strategie betreffend der spitalweiten Qualität und Fachentwicklung der Pflege
Ihr Profil
  • Dipl. Pflegefachmann / Pflegefachfrau (HF / FH) Psychiatrie
  • Abgeschlossene Führungs-/Managementausbildung
  • Ausgeprägte kommunikative, Sozial- und Führungskompetenzen mit Führungserfahrung >5 Jahre
  • Empathie gegenüber Patienten und Mitarbeitenden
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Eigenmotivation
  • Erfahrung in Projektarbeit, Organisation und Entwicklung von Konzepten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
  • hohe Ansprüche an Qualität und Produktivität
  • sehr gute Kenntnis der deutschen Sprache
  • Repräsentatives Auftreten
  • Integrität als Person, Fachkraft und Christ
  • Bereitschaft zur Integration des ganzheitlich-christlichen Menschenbildes in den eigenen Fachbereich gemäss Therapiekonzept
Die Klinik SGM Langenthal
Arbeitsort
Grosszügige Unterstützung der Aus- Weiter- und Fortbildung
Unentgeltliche Teilnahme an Fachvorträgen in der Klink
Ausgewogene und preiswerte Mittagessen im klinikeigenen Restaurant
Diverse Vergünstigungen bei Partner-Firmen
Benützung Kraftraum der Physiotherapie zu reduziertem Ansatz von Fr. 150.00
Jährlich ein Personalausflug oder Personalfest, Weihnachtsfeier, regelmässige Mitarbeiterinformationen
Gratisnutzung Therapiebad
Mit uns kommen Sie aufwärts^

Die Klinik SGM Langenthal ist eine anerkannte Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit stationären und ambulanten Behandlungsangeboten. Das Therapieangebot ist integrativ und bezieht die spirituelle Dimension mit ein.

Wir sind für Menschen da, die krank sind oder sich in einer Lebenskrise befinden. Für sie schaffen wir einen geschützten Rahmen, wo Genesung und Veränderung möglich sind.
Wir denken und handeln ganzheitlich und professionell. Die Sicht auf unsere Patientinnen und Patienten wird von biologischen-, psychologischen-, sozialen- und spirituellen Aspekten geprägt.
Wir leben christliche Werte, die im Umgang mit unseren Mitmenschen sichtbar werden
Wir sind in unserem Tun engagiert und verantwortungsvoll. Vertrauen und Wertschätzung gegenüber unseren Mitmenschen sind uns wichtig.
Wir arbeiten mit unseren Partnern lösungsorientiert zusammen. Wichtige Attribute für uns sind Verlässlichkeit, Qualität und Fairness.
Wir setzen auf Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und eine zukunftsorientierte Weiter- und Ausbildungskultur.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne: Herr Nathan Keiser, CEO, Tel. +41 (0)62 919 22 11, hrm@klinik-sgm.ch oder auf klinik-sgm.ch/jobs